0 0

Reisen im Inneren von Süd-Afrika. Zu den Ruinen von Great Zimbabwe.

Von Karl Mauch. Wiesbaden 2014.

13 x 21 cm, 192 Seiten, Lesebändchen, Leinen.

Preis inkl. MwSt


Versand-Nr. 650188
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


1864 gibt Karl Mauch seine Stellung als Lehrer auf, um sich auf eine Forschungsreise nach Süd-Afrika zu begeben. In Begleitung des Elefantenjägers Henry Hartley durchquert er das Matabele-Königreich und kartiert, lediglich mit einem Taschenkompass ausgerüstet, das riesige Gebiet nördlich des Limpopo - und schafft damit die Grundlage für die Kartierung Südostafrikas. Bevor eine Malaria-Erkrankung und die prekäre finanzielle Lage ihn 1872 zur Rückkehr nach Deutschland zwingen, macht er auf einer letzten Reise seine größte Entdeckung: die Ruinen von Great Zimbabwe.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.