0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Sinn und Industrie. Einführung in die Filmgeschichte.

Sinn und Industrie. Einführung in die Filmgeschichte.

Von Lorenz Engell.

313 Seiten, pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 157163
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Seit der Erfindung des Kinos gegen Ende des 19. Jahrhunderts sind mehrere Hunderttausend Filme gedreht worden. Wie soll man, nein, wie kann man die Geschichte des Films schreiben? Schritt für Schritt, in sorgfältiger Rekonstruktion, zeichnet Lorenz Engell Geburt und Aufstieg des Kinos nach. Er zeigt, wie jeder technische Fortschritt einen neuen Stil des Erzählens mit Bildern möglich macht, welcher seinerseits neue Sehgewohnheiten und Sinngebungsweisen ausprägt. Er verfolgt die Entstehung von Genres wie den Western und von Stilen wie im expressionistischen Film und im Film Noir; er beschreibt das Verhältnis von Film und Krieg und den Aufstieg des Stars.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.