0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Unsichtbare Schätze der Kinotechnik. Kinematographische Apparate aus 100 Jahren.

Hg. Filmmuseum Potsdam.

27,5 x 21 cm, 224 S., 456 Abb., davon 143 farbige Abbildungen, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 320439
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Berlin 2001. Keine andere Kunstform ist von der Technik so abhängig wie der Film. Diesen untrennbaren Zusammenhang dokumentiert das FilmMuseum Potsdam in seinen Sammlungen. Mit seinen mehr als 1000 vollständigen Apparaturen und zahlreichen kleineren technischen Geräten verfügt das Museum über eine der umfangreichsten Sammlungen zur Geschichte der Filmtechnik in Deutschland. Aus Platzmangel lediglich in einer Schausammlung im Depot zu besichtigen werden die Schönheit dieser Schätze und die erfindungsreichen Wege der Filmtechnikgeschichte in diesem Buch anhand von Fotos und erläuternden Beschreibungen zugänglich gemacht. Text in deutsch und englisch.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.