0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Song Dong.

Katalogbuch zu der Ausstellung im Groninger Museum und der Kunsthalle Düsseldirf. Ostfildern 2015.

24 x 28 cm, 304 Seiten, 548 Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 726745
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Quadratmeterweise leere Zahnpastatuben, Stifte, Wollknäuel, Schuhe oder Reinigerflaschen - alles fein säuberlich aufgereiht: Waste not, die spektakuläre Installation aus über 10 000 Einzelteilen von Song Dong (*1966), reiste um die ganze Welt und begeisterte zahllose Ausstellungsbesucher. Die Mutter des Künstlers verarmte im Laufe der Kulturrevolution und sammelte zwanghaft Alltagsgegenstände. Die Installation ordnet ihren gesamten Besitz und katalogisiert und dokumentiert damit ein Leben. Der Band gibt erstmals einen Überblick über alle Werkreihen des Konzeptkünstlers, in denen er Themenfelder wie Konsum, Nachhaltigkeit, Erinnerung oder Spiritualität behandelt. So arrangiert Song Dong alte Türen und Fenster aus Abrissgebäuden zu neuen Wohnräumen, in Doing Nothing Garden auf der documenta 12 verwandelte er einen Müllberg in ein attraktives Erholungsgebiet oder er baut aus Süßwaren moderne Stadtlandschaften nach: Eating the City - ungesund, aber lecker, Reinbeißen erlaubt! (Text englisch)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung und Trusted Shops sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.