0 0

Holbein.

Von Norbert Wolf. Köln 2017.

21 x 26 cm, 96 S., durchg. farb- und s/w-Abb., geb. mit Schutzumschlag.

Preis inkl. MwSt


Lieferbar
Versand-Nr. 294870
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Diese reich bebilderte Monographie beleuchtet Leben und Werk des Malers Hans Holbein (1497/98-1543), der, in Augsburg geboren und später u.a. in Basel ansässig, zum Hofmaler Heinrichs VIII. avancierte. Holbein porträtierte auch dessen wechselnde Gattinnen - zuletzt Anna von Cleve, die en nature dem schmeichelnden Bildnis Holbeins nicht standhielt. Heinrich VIII. annulierte auch diese Ehe kurze Zeit später, was das Ende der königlichen Aufträge für Holbein bedeutete. Leben und Werk dieses genialen Künstlers, vor allem die zahlreichen Porträts und Altarwerke, präsentiert und erläutert der vorliegende ebenso fundierte wie kompakte Band.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.