0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Die Stuttgarter Apokalypse-Tafeln.

Hg. Staatsgalerie Stuttgart. Dresden 2018.

28,5 x 23 cm, 80 S., 70 meist farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1058126
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Die Stuttgarter Apokalypse-Tafeln zählen zu den Hauptwerken der Staatsgalerie Stuttgart und gelten als außergewöhnliche Zeugnisse früher italienischer Malerei. Detailreich und originell schildern sie die Visionen der Endzeit aus dem biblischen Buch der Offenbarung. Erstmals haben Kunsthistoriker, Restauratoren und Naturwissenschaftler gemeinsam zu den Tafeln geforscht. Mit großformatigen Abbildungen und Detailaufnahmen zeigt das Buch, wie der Künstler zu seinen Bildfindungen gelangte und wie er durch seine raffinierte Maltechnik und durch die Verwendung von kostbaren Materialien die Wirkung der Gemälde steigerte. Neue Erkenntnisse zu Auftraggeber und Funktion verorten die Tafeln in der Hofkultur des Königs Robert von Anjou in Neapel. Ein kostbarer Schatz der frühen Tafelmalerei.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.