Hinweis: Wir verbessern den Artservice Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  • Michael Schoenholz. Marmor-Sandstein-Muschelkalk. Skulpturen aus den Jahren 1976 bis 1996.
    Hg. Timm Gierig. Frankfurt Main 1997.
    17,5 x 24,5 cm, 68 Seiten, 59 s/w Abb., geb.
    Versand-Nr. 224600
    Sofort lieferbar.
    * aufgehobener gebundener Ladenpreis
    geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe ** (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

    Über diesen Artikel

    Michael Schoenholtz (geb. 1937 in Duisburg) gehört zu den prägendsten Bildhauern seiner Generation. Ausgezeichnet mit zahlreichen Preisen, lehrte er mehr als drei Jahrzehnte an der heutigen Universität der Künste Berlin. Seine Arbeiten orientierten sich von Beginn an am menschlichen Körper, den er jedoch in der Tradition des figürlichen Fragments immer stärker zu blockhaften, architektonischen Formationen abstrahierte bis hin zur lakonischen Präsentation von Masse und Volumen im Raum. Das kleinformatige Katalogbuch zeigt Arbeiten in Carrara- Marmor, schwarzem türkischen Marmor, Sandstein und Muschelkalk, auch Granit, Syenit, aus Eisen und Stahl und Kohlezeichnungen.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten