0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Bildsprache und Komposition in der Kunst unter dem Einfluss von Gesellschaft, Politik, Religion und Kultur.

Von Andreas Christ. München 2012.

23 x 29 cm, 224 Seiten, durchg. farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 587117
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Bildsprache und Komposition in der Kunst waren und sind durch vielschichtige Einflüsse - auch regionaler Art - einem stetigen Wandel unterworfen. Das hat in den jeweiligen Zeitströmen zu spannenden Auseinandersetzungen bei den bevorzugten Motiven und deren künstlerischer Umsetzung geführt. Hier sind rund 400 Gemälde in Bezug auf ihre Bildsprache, Komposition, Farbe und Form im zeitgeschichtlichen Umfeld analysiert. Ein unprätenziöser Blick auf die Kunstgeschichte, zum Selbststudium und auch für Unterricht und Lehre gut geeignet. (Edition Michael Fischer)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.