0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Bewahrte Kostbarkeiten in Bayern. Die Denkmalpflege der Messerschmitt-Stiftung in Bayern.

Von Cornelia Oelwein. München 2009.

15,5 x 26 cm, 257 Seiten, zahlr. farb. Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 675563
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Die Messerschmitt Stiftung ist die größte private Stiftung zur Erhaltung und Pflege von Denkmälern in Deutschland, ins Leben gerufen vom Flugzeugkonstrukteur Willy Messerschmitt zur »Erhaltung von deutschem Kunst- und Kulturgut im In- und Ausland«. In dem Band werden die von der tiftung in rund dreißig Jahren in Bayern finanzierten Projekte reich bebildert dokumentiert. Dabei handelt es sich um unterschiedliche Kostbarkeiten aus verschiedenen Epochen, darunter Altäre und Epitaphien, Fresken in Schlössern und Kirchen, Brunnenfiguren, Bildsäulen, Glocken oder Teppiche, die über ganz Bayern verstreut sind, vom Allgäu bis nach Oberfranken. Dazu zählen so bedeutende Kunstdenkmäler wie der Augustusbrunnen in Augsburg, der Heiligenstädter Altar oder ein Herkules?Teppich in der Münchner Residenz u.v.m.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.