0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Das Erotik-Museum in Berlin

Von Hans-Jürgen Döpp.

24 x 32 cm, 256 S., 350 Farbabb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 174653
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Der Autor, langjähriger Professor an der Goethe-Universität in Frankfurt wo er u.a. Vorlesungen zur Kulturgeschichte der erotischen Kunst hielt und selber leidenschaftlicher Sammler erotischer Kunst, legt hier einen Band vor der die Spitzenwerke aus dem Berliner Erotik Museum vorstellt. Von der Antike bis zum ausgehenden 20. Jhs. sind hier zweitausend Jahre Menschheitsgeschichte aus erotischer Perspektive zu betrachten. Photographien, Skulpturen, Drucke, Gemälde u.a. geben einen umfassenden Eindruck davon, wie sich die erotischen Vorlieben im Laufe der Jahrhunderte gewandelt haben.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.