0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Der Denkmalstreit - das Denkmal. Die Debatte um das »Denkmal für die ermordeten Juden Europas«. Eine Dokumentation.

Der Denkmalstreit - das Denkmal. Die Debatte um das »Denkmal für die ermordeten Juden Europas«. Eine Dokumentation.

Von Ute Heimrod u.a.

1.298 S., viele Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Versand-Nr. 156663
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Dieses Buch ist die mit Abstand vollständigste Dokumentation der zwölf Jahre langen Debatte um die Errichtung eines Holocaust-Mahnmals in Berlin. Mit dem vollständigen Abdruck aller 500 eingereichten Wettbewerbsentwürfe von 1995 macht die vorliegende Dokumention nochmals die extreme Gestaltungsbreite der damaligen Arbeiten deutlich. Die mit ausführlichem Register versehene Dokumentation empfiehlt sich mehr als Nachschlagewerk denn als Lesebuch. Wäre eine Entscheidung gegen ein Mahnmal gefallen, hätte diese Dokumentation den Beleg für die These geliefert, daß die Debatte selber das Mahnmal war. Für das jetzt entstehende Bauwerk ist diese Buch nichts weniger als der ideelle Grundstein.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.