0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Die Biennale von Venedig. Eine Geschichte des 20. Jahrhunderts.

Von Robert Fleck. Hamburg 2012.

10,5 x 16,5 cm, 200 Seiten, Lesebändchen, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 568392
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Die Biennale von Venedig ist die älteste Weltausstellung der bildenden Kunst: 1895 begründet, stand die Venedig-Biennale Modell für alle Großausstellungen zeitgenössischer Kunst. Ihre Geschichte ist auch eine Geschichte der Ausstellungskunst und ihrer spektakulären Provokationen und es ist eine Geschichte des 20. Jahrhunderts. »Das Buch als gelungen zu bezeichnen wäre Understatement. Es ist so spannend zu lesen wie ein Krimi. Das liegt nicht nur an der Syntheseleistung Flecks, der hier durch das Prisma der Biennale eine veritable Kunstgeschichte erzählt. Das liegt auch an seinen lustvollen Schilderungen von Details ... was gemeinhin als Klatsch gilt, und doch so tief in die sozioökonomischen Verhältnisse einer Zeit blicken lässt.« (Monopol) 2. Neuauflage mit Personenregister.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.