0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Duchamp.

Von José María Faerna García-Bermejo. Madrid 2004.

31 x 25 cm, 63 S., 67 farbige Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 454982
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Duchamps Versuche die Vorstellung der Menschen für die Kunst zu verwandeln wurden bis heute nicht endgültig anerkannt, sondern er kreierte vielmehr eine Reihe von Skandalen mit seinem außergewöhnlichen Sinn für die Kunst. Auf seiner Ausstellung in New York im Jahre 1917, präsentierte er erstmalig einer seiner wohl bekanntesten Werke, sein berühmtes neu interpretiertes Urinal welches er als »Fountain« signierte und betitelte. Gleichgültig gegenüber den Erfindungen von »gutem« und »schlechtem« Geschmack führte er seinen eigensinnigen Stil vehement fort und versuchte anhand seiner »Readymades« versteckte Bedeutungen anzusprechen und dem Betrachter auf diese Weise neue Interpretationsansätze zu bieten. Die vorliegende Bestandsaufnahme von Duchamp`s Karriere dokumentiert die ungewöhnlichen Errungenschaften des Künstlers anhand von mehr als 60 Reproduktionen und einem sehr informativen Text, der seine Rolle als Künstler mit Hintergrund des 20.Jahrhunderts diskutiert (Text engl.).

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.