0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Joseph Anton Koch. Der erste Nazarener?

Katalogbuch, Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum, Innsbruck 2014.

22 x 26 cm ,192 Seiten, zahlr. farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 679429
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Tobende Wasserfälle und scharfkantige Berge, liebliche Almen und unberührte Wälder: Joseph Anton Koch (1769-1839) ist als Maler beeindruckender Landschaften berühmt. Wenig bekannt ist dagegen, dass auch das religiöse Sujet in seinem Werk - insbesondere in seinen Zeichnungen - eine herausragende Rolle spielt. Neben Kochs religiöser Kunst stehen in diesem Katalog seine Auseinandersetzung mit altitalienischer Kunst, die Entwicklung lebensbegleitender Themen sowie die Verbindung zu den Nazarenern im Mittelpunkt.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.