0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Erich Buchholz - Graphik, Malerei, Relief, Architektur, Typographie

Erich Buchholz - Graphik, Malerei, Relief, Architektur, Typographie

Hg. von Richard W. Gassen u.a.

24 x 28 cm, 128 S., 128 Abb., davon 87 in Farbe, pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 182516
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Katalog, Ludwigshafen 1998. Erich Buchholz gehört zu jenen Vertretern der künstlerischen Avantgarde des 20. Jahrhunderts, die mit ihrem Werk das Bild einer neuen künstlerischen Wirklichkeit entwerfen wollten. Indem sie die Kunst »vom Ballast der gegenständlichen Welt« zu befreien suchten (Malewitsch), indem sie jegliches Abbilden des Dinghaften negierten, schufen sei eine neuartige bildnerische Gegenwelt, die sich - ob unter der Begrifflichkeit Abstraktion, Konkretion, Suprematismus oder Konstruktivismus firmierend - als eine autonome Bildwelt verstand, die zugleich in dem Maße über sich hinausweisen wollte, als sie über das Terrain der »reinen« Malerei hinausschritt und sich den Bereichen der Architektur, der Typographie und der Produktgestaltung öffnete.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.