0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Eifel-Bilder - Die Eifel in graphischen Darstellungen 1600-1870

Von Barbara Czerannowski.

15 x 22 cm, 170 S., 76 Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 276715
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Der Entdeckung der Eifel durch die Malerei im 19. Jahrhundert geht eine lange Geschichte der graphischen Darstellung voraus, die bis ins 16. Jahrhundert zurückreicht. Frühe Druckgraphiken wie Landkarten, Kriegsbilder, Burg- und Ortsansichten waren bis zum Siegeszug der Photographie die einzig verfügbare geographische Informationsquelle. Ein hochinteressanter Blick auf die Entwicklung der Eifeldarstellung bis ca. 1870: Rund 70 Werke von Künstlern wie Dürer, Merian, Schirmer uv.a., mit fundierten Informationen zur Entstehungsgeschichte, graphischen Technik und historischem Hintergrund.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.