0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Emile Gallé.

Köln 2014.

24,5 x 28,5 cm, 199 Seiten, zahlr. farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Ausverkauft
Versand-Nr. 687219
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Émile Gallé (1846 -1904) war eine der führenden Persönlichkeiten der Kunst des französischen Jugendstils und übertrug als wahrer Poet seine intensiven Beobachtungen der blühenden Pflanzenwelt mit ihren dazugehörenden Insekten auf seine aussagekräftigen Werke. Unermüdlich mit neuen Techniken experimentierend, erlangte er den größten Ruhm mit seinen mehrfarbigen, stimmungsvollen Glasgefäßen und -objekten. Der Kunsthandwerker versuchte, die Schönheit und Einfachheit der Natur in seinen Arbeiten festzuhalten und schuf dabei Kunstwerke der Angewandten Kunst, die auch als »Poesie in Glas« bezeichnet wurden und von der innovativen Kraft seiner Arbeit als Künstler und Designer zeugen. Im Text dieses Bandes widmet sich Gallé der Schönheit und dem Einfallsreichtum innerhalb seines eigenen Werkes. Die zahllosen abgebildeten Gläser und Porzellane erfreuen den Liebhaber.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.