0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Schadow, Johann Gottfried.

Schadow, Johann Gottfried.

Hg. von Bernhard Maaz.

31,5 x 24 cm, 248 S., 310 Abb., davon 50 in Farbe, Ln.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 70408
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Katalog, Düsseldorf, Berlin, 1994/95. Alle ausgestellten Werke werden abgebildet und besprochen. Ferner enthält der Katalogband Abbildungen verlorener und nicht ausstellbarer Werke. Eine Chronik zu Leben und Werk rundet das Bild Schadows ab. »Johann Gottfried Schadow ist der Mann der Stunde. Der Hofbildhauer preußischer Könige, Zeitgenosse Goethes und Napoleons, ist im wiedervereinigten Berlin so gegenwärtig wie kein zweiter von den schönen Künsten. Vor allem zwei seiner Werke machen auch 200 Jahre nach ihrem Enstehen Furore, nicht zuletzt dank ihrer bewegten Schicksale: die kupferne Quadriga auf dem Brandenburger Tor und das Marmorstandbild der Prinzessinnen Luise und Friederike.« (Der Spiegel)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.