0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Genie ohne Namen - Der Meister des Bartholomäus-Altars

Hg von Rainer Budde u.a.

22,5 x 27,5 cm, 552 S., 390 Abb., davon 240 in Farbe, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 185663
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Der Meister des Bartholomäus-Altars gilt als einer der großen europäischen Künstler des späten 15. Jahrhunderts. Wüsste man den eigentlichen Namen des genialen Malers, so würde er in einem Atemzug mit Stefan Lochner oder Albrecht Dürer genannt. Ausgebildet in Utrecht oder Geldern, verschmolz er in Köln niederländische Einflüsse mit lokalen Taraditionen auf einzigartige Weise. Weltliche Prachtentfaltung in Gestalt schöner Frauen, kostbarer Gewänder und fein ziselierter Goldschmiedearbeiten geht bei ihm Hand in Hand mit einem ungewöhnlich scharfen Sinn für das Psychologische. International renommierte Fachleute geben nicht nur Einblick in Zeitumstände, soziales Netzwerk und Arbeitsweise des Meisters, sondern zeigen auch, auf welch vielfältige Weise er die Nachbarkünste - von der Seidenweberei über die Goldschmiedekunst bis zur Skulptur - als Inspirationsquellen nutzte.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.