0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Gerhard von Graevenitz - Eine Kunst jenseits des Bildes

Gerhard von Graevenitz - Eine Kunst jenseits des Bildes

Von Kornelia von Berswordt-Wallrabe.

21 x 28,5 cm, 186 S., viele s/w-Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 176001
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Graevenitz’ Arbeiten sind den kinetischen Rhythmen als den wichtigsten Elementen der Kunst verpflichtet, und enthalten die Aufforderung an den Betrachter, sein Bild erst in der eigenen Aktion betrachtbar zu machen. Die vorliegende Monographie untersucht Begriffe wie Reihung, Progression, System, Struktur und Zufall exemplarisch am Werk Gerhard von Graevenitz’ in bezug auf ihren visuellen Gehalt, wobei das Verhältnis zwischen Betrachter und Werk besondere Berücksichtigung findet.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.