0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Hartwig Ebersbach - Gemälde, Installationen, Plastiken

Hartwig Ebersbach - Gemälde, Installationen, Plastiken

Hg. Herwig Guratzsch.

24 x 28,8 cm, 260 S., 213 Abb., davon 115 farbig, Ln.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 180580
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Schon früh, als Student und Schüler von Bernhard Heisig an der Leipziger Kunstschule, sah sich Hartwig Ebersbach mit der offiziellen Kunstpolitik der DDR konfrontiert. Er opponierte gegen das Bild des positiv denkenden, sozialistischen Künstlers, der seine Ideen in figürlichen Kompositionen niederlegt und nicht in Formalismen abgleitet. Sein Aufbegehren gegen konforme Auftragskunst führte ihn zu der provozierenden Äußerung, er wolle unbedingt ein schlechter Maler werden. Auf der Suche nach unerhörten Bildfindungen schuf er - inspiriert durch den späten Lovis Corinth, Asger Jorn und die Gruppe COBRA - in schwelgerischem Umgang mit Form und Farbe aufgewühlte Bilder, die sich immer stärker von der Figur entfernten und schließlich dem Traum näher standen als der Wirklichkeit. In seinen Bildern lebt Ebersbach seine Spontaneität ungehemmt aus; der gesamte Malvorgang lässt sich am Bild ablesen, denn - so Ebersbach - »Malerei ist Tat«. Als er seine Obsessionen nicht mehr in ganzer Gewalt ertragen konnte, erfand Ebersbach ein Alter Ego, eine Holzfigur aus Kindertagen, die stellvertretend für ihn Schmerzen und Lust durchlebt. Der vorliegende Band ist erstmals dem Gesamtwerk des Leipziger Künstlers gewidmet, der nicht nur in seiner Stadt zum gefeierten Star wurde, sondern sich auch im Westen gegen die Werke der wilden Malerei zu behaupten weiß.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.