0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Rupprecht Geiger. Rot und Schwarz.

Rupprecht Geiger. Rot und Schwarz.

Katalog, Siegen, 1992.

24 x 28 cm, 90 S., viele Farb- und s/w-Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 163112
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Rupprecht Geigers zentrale Farbe ist das Rot. Das Rot gilt ihm als höchste aller Farberscheinungen, als Inbegriff der Farbe, als reines Licht und reine Energie. In vehementen, manchmal auch dramatischen Farbgängen entfaltet Geiger die Kräfte des Rot von Magenta zu Pink, vom warmen Kadmiumrot zum kühleren Rotviolett, so wie er, in verhaltenerer, asketischerer Form, die Kräfte von Schwarz und Weiß in den Graphitzeichnungen ausgetragen hat. Stärker als alle anderen Farben lebt das Rot aus der Polarität von Hell und Dunkel, konzentriert Rot polare Lebenskräfte, die Goethe, »teils actu, teils potentia« im Rot versammelt sah. »Das Zusammentreten zweiter entgegengesetzter Enden, die sich zu einer Vereinigung nach und nach selbst vorbereitet haben« - so läßt sich das monochrom modulierte Rot von Geigers Acrylbildern am treffendsten beschreiben. In actu und in potentia ist dieses Rot auch in den Graphitzeichnungen enthalten.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.