0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Wyndham Lewis. Portraits.

Von Paul Edwards. Katalogbuch, National Portrait Gallery London 2008.

23 x 29 cm, 112 S., zahlreiche farb. und s/w-Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 706752
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Der Maler und Schriftsteller Wyndham Lewis (1882-1957) gilt als Erfinder des Vortizismus. Nach dem Ersten Weltkrieg etablierte er sich als einer der gefragtesten Porträtmaler der Zeit. Neben den Auftragsporträts sind es vor allem die Bildnisse seiner Künstler- und Schriftstellerkollegen, die bis heute Bestand haben. U.a. malte er James Joyce, Edith Sitwell, Ezra Pound, Rebecca West, T. S. Eliot und Naomi Mitchison. Sichtbar wird dabei ein einzigartiger, nicht-naturalistischer, visuell komplexer Stil. Der Katalogband beleuchtet umfassend diesen bezwingenden Teil des Oeuvres von Wyndham Lewis. (Text engl.)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.