0 0

Fernando Botero - »Der umgekehrte Kolumbus«. Eine Retrospektive

Brusberg Dokumente 36. Berlin 1996.

23 x 33 cm, 96 S., durchgeh. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 239313
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Seine Frauen sind die dicksten, mit Abstand! Der Kolumbianer Fernando Botero malt und modelliert nur Pralles. Darin ist er Spitze. Boteros Arbeiten werden seit Jahrzehnten überall auf der Welt ausgestellt. Der Band ist eine Retrospektive seiner Ausstellungen in der Galerie Brusberg in Hannover und Berlin, wo ein wichtiger Teil seines Werks seit 1966 gezeigt wurde. Ein hoch interessantes Buch nicht nur mit zahlreichen Abbildungen von Gemälden Boteros, sondern auch Rezeptionsgeschichte (mit den ursprünglichen Preisen seiner inzwischen im Unermesslichen veranschlagten Bilder!) mit den zu den einzelnen Ausstellungen erschienenen Kritiken.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.