Hinweis: Wir verbessern den Artservice Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  • Künstler und Brücke. The Artist and the Bridge 1700-1920.
    Von John Sweetman. Farnham, Surrey 2000.
    23 x 26,5 cm, 240 S., zahlreiche farb. Abb., geb.
    Versand-Nr. 636100
    * aufgehobener gebundener Ladenpreis
    geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe ** (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

    Über diesen Artikel

    Die Brücke ist ein seit Jahrhunderten beliebtes Motiv in der Kunst. Der Autor dieses Buches verfolgt die Geschichte von Brücken in Gemälden und Druckgrafiken der Jahre 1700 bis 1920. Ein faszinierender Überblick entsteht, zu entdecken sind u.a. William Ettys »Seufzerbrücke«, Claude Monets »Eisenbahnbrücke«, Wassily Kandinskys »Komposition Nr. IV« und C.R.W. Nevinsons »Brooklyn Bridge«. Deutlich wird dabei auch die komplexe Rolle der Brücke als Symbol oder Metapher, als Ort weiter Aussicht, als Treffpunkt oder als Ort des Abschiednehmens. (Text engl.)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten