0 0
Henry Moore - Menschliche Landschaften

Henry Moore - Menschliche Landschaften

Mit Texten von Christa Lichtenstern u.a.

21 x 24,5 cm, 88 S., 73 Abb., davon 22 in Farbe, geb.

Preis inkl. MwSt

Ausverkauft
Versand-Nr. 268275
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Katalog Wolfsburg 2004. Die Verbindung der menschlichen Figur mit der Landschaft spielt in den Plastiken des englischen Künstlers Henry Moore (1898-1986) eine wichtige Rolle. So lassen sich manche seiner abstrakten Liegenden gleichsam als »menschliche Landschaften« charakterisieren. Quelle seiner Inspiration war stets die Natur. Beim Studium von Naturgebilden wie Kieselsteinen, Felsblöcken, Knochen, Muscheln, Bäumen und Gewächsen fand Henry Moore Form- und Rhythmusprinzipien vor. Aus dieser umgrenzten Vielfalt in der Natur entwickelte der Künstler seine Ideen und ein einzigartiges Gefühl für organische Formen. Die in diesem Buch gezeigten Arbeiten aus verschiedenen Schaffensperioden geben einen konzentrierten Einblick in das von überragender Gestaltungskraft geprägte Werk des Künstlers. Text dt., engl.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.