0 0

Jim Dine. Aldo et moi. Estampes gravées et imprimées avec Aldo Crommelynck.

Paris 2007.

24 x 28 cm, 224 S., 157 Abb. in Farbe, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 478229
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Aldo et Moi dokumentiert die Entstehungsgeschichte von 115 Kupferstichen, die Dine in Zusammenarbeit mit dem berühmten Drucker Aldo Grommelynck zwischen 1975 und 1997 in Paris angefertigt hat. Grommelynck hatte zuvor mit vielen amerikanischen Künstlern zusammen gearbeitet, darunter bekannte Namen wie Jean-Michel Basquiat, Keith Haring, Jasper Johns, Robert Morris und Ed Ruscha. Die Kollaboration mit Dine war aber besonders langlebig und fruchtbar. Zu seinen Ehren malte Jim Dine »The Grommelynck Gate« und schuf eine Skulptur mit dem gleichen Titel. Dine bezeichnet den Drucker als einen seiner Lehrmeister. Zur Feier dieser künstlerisch erfolgreichen Verbindung hat Dine der Bibliotheque Nationale de France einen kompletten Satz Drucke gespendet. Aldo et moi ist eine herzliche Ehrung und liebevolle Hommage an zwei Meister der zeitgenössischen Druckkunst. (Text engl., franz.)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.