0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Mouse Muse. Die Maus in der Kunst.

Von Lorna Owen. New York 2014.

23 x 25,5 cm, 168 S., 80 farb. und s/w-Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 1033166
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Die Maus ist das am weitesten verbreitete Säugetier dieses Planeten. Seit Jahrtausenden und über die Kontinente hinweg sind Mäuse Teil von Mythen, Märchen, Fabeln und erscheinen auf den dazugehörigen Bildern. In Japan gelten sie als Glückssymbole und im Mittelalter waren sie Zeichen des Bösen. Lorna Owen hat nun erstmals eine Kunst- und Kulturgeschichte der Maus geschrieben. Zu entdecken sind Werke von Hieronymus Bosch, Gustav Klimt, Pablo Picasso, Andy Warhol, Hokusai, André Kertesz, Bruce Nauman, Joseph Beuys, Walt Disney, Art Spiegelman u.v.m. Letztlich zeigt sich vor allem eines: Mäuse in der Kunst erzählen weniger über ihre eigene Art, als vielmehr über den Menschen selbst. (Text engl.)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.