Hinweis: Wir verbessern den Artservice Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  • Zarensilber. Augsburger Silber aus dem Kreml.
    Hg. Christoph Emmendörffer u.a. Katalogbuch, München 2008.
    22 x 28 cm, 320 S., 180 Farbabb., geb.
    Versand-Nr. 399850
    * aufgehobener gebundener Ladenpreis
    geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe ** (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

    Über diesen Artikel

    Im Kremlmuseum befindet sich heute die weltweit größte Sammlung Augsburger Gold- und Silberschmiedearbeiten. Alle Stücke wurden im Laufe der Jahrhunderte als diplomatische Geschenke europäischer Fürstenhäuser an die russischen Zaren geliefert und gelangten so in die Schatzkammer des Kreml. Siebzig glanzvolle Exponate edelster Augsburger Gold- und Silberschmiedekunst aus dem 16. bis 18. Jahrhundert geben einen Einblick in die Tafelsitten zwischen Renaissance und Rokoko. Der Band geht zudem auf die Umstände ein, unter denen die kostbaren Geschenke von den Gesandtschaften übergeben wurden. Anhand von Bildern und Texten erschließt sich eine höfische Welt, deren Glanz sich in den exquisiten Zeugnissen eines erlesenen Kunsthandwerks spiegelt.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten