0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Berlin. Glanz und Elend eines Stadtbildes. Kleine Architekturgeschichte der deutschen Hauptstadt.

Von Rainer Haubrich. Berlin 2015.

13 x 21 cm, 176 S., 80 farb. u. s/w-Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1166069
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

In keiner anderen deutschen Stadt hat sich die Architektur immer wieder so dramatisch verändert wie in Berlin, nirgends findet man mehr Vielfalt: versprengte Reste aus Gotik und Barock; noblen Klassizismus; das unterschätzte Erbe der Kaiserzeit; die Spuren des Bauhauses und des Nationalsozialismus; die Narben einer gewaltigen Zerstörung durch Krieg, Mauerbau und Abrisse; stalinistische Pracht und kühle Nachkriegsmoderne; die verspielten 1980er-Jahre; und nach dem Mauerfall einen internationalen Architekturzirkus, mühsam gebändigt durch den Willen, an die traditionelle Stadt anzuknüpfen. Welche Ideen und Personen in jeder Epoche die Gestalt der Stadt bestimmten, was davon geglückt ist und was nicht - das alles wird kompakt und pointiert erzählt von einem der profiliertesten Kritiker des Faches. Nach der Lektüre dieses mit vielen Beispielen reich illustrierten Buches versteht man, warum Berlin aussieht, wie es aussieht.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.