Hinweis: Wir verbessern den Artservice Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Landschaftsbände
zurück zur Liste
  • Hamburgbuch.
    Von Stefan Wirner. Hg. Werner Labisch, Jörg Sundermeier. Berlin 2004.
    12 x 17 cm, 192 S., zahlr. s/w-Abb., pb.
    Versand-Nr. 1093096
    geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

    Über diesen Artikel

    Hamburg, Hansestadt an Elbe und Alster, von traditionsreichen Familien geprägt, arrogant, piekfein und hektisch, mit St. Pauli und St. Georg als Schmuddelorten, die Leute dort essen tagaus, tagein Fisch, sehen tagaus, tagein große Schiffe aus allen Weltmeeren in ihren Hafen einlaufen, sind weltläufig, Fußballfans und Popstars, und lassen doch nichts Kosmopolitisches erkennen. So jedenfalls wird andernorts über die Stadt geredet. Wie aber ist Hamburg wirklich? Die Autorinnen und Autoren dieses Buches stehen Rede und Antwort. Texte und Bilder von Peter O. Chotjewitz, Catrin Dingler, Susanne Fischer, Heide Fleiss, Iven Fritsche, Oliver Grajewski, Meike Jansen, Jürgen Kiontke, Susanne Klingner, Knud Kohr, Dietrich Kuhlbrodt, Sarah Lamparter, Elena Lange, Emilija Mitrovic, Wolfgang Müller, Peggy Parnass, Knarf Rellöm, Joachim Ringelnatz, Andrea Schlotfeldt, Christian Y. Schmidt, Sarah Schmidt, Kristof Schreuf, Jan Süselbeck, Horst Tomayer, Heike Vasel, Ambros Waibel und Stefan Wirner.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten