0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Hamburger Elbblicke. Die Geschichte der Parks, Landhäuser und Familien entlang der Elbchaussee.

Von Katrin Schmersahl. Hamburg 2012.

15,5 x 20,5 cm, 320 Seiten, 160 meist farbige Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 578959
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Die Landhäuser und Parks, die sich einst vermögende Kaufmannsfamilien entlang der Elbchaussee anlegen ließen, haben bis heute nichts von ihrem Charme verloren. Die Autorin interpretiert die Gestaltung der Parkanlagen vor dem Hintergrund kultureller und politischer Zusammenhänge - angefangen von den ersten Kaufleuten und Bankiers an der Elbchaussee um 1800 über Johan Cesar VI Godeffroy, der dem Hirschpark sein heutiges Aussehen gab, bis hin zu Vertretern der Moderne, die den Römischen Garten aufgeben und vor den Nationalsozialisten ins Exil fliehen mussten. Zahlreiche historische Abbildungen und aktuelle Fotografien zeigen die Schönheit dieser Kulturlandschaft. (Ellert & Richter)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.