Hinweis: Wir verbessern den Artservice Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  • Lesereise Backsteinstädte. Der Butt, die Baukunst und das Meer.
    Von Kristine von Soden. Wien 2009.
    11 x 20,5 cm, 132 S., geb.
    Versand-Nr. 1103326
    geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

    Über diesen Artikel

    Backsteinstädte? - Ja, seine Majestät der Ziegel hat sie mit dem Aufstieg der Hanse im 14.Jahrhundert berühmt gemacht. Kristine von Soden führt an die deutsche Ostsee, startend in Lübeck entlang der Küste von Mecklenburg-Vorpommern. Speicher, Bürgerhäuser, Stadttore und Stadtmauern wurden während der Blütezeit der Hanse aus Backstein gebaut. Dazu behäbige Kathedralen - als Zeichen von Reichtum und maritimer Macht. Die Autorin ist eher abseits der bekannten Wege zur Backsteingotik unterwegs. Verkostet in Lübeck edle Tropfen zum Butt und erfährt, warum der Nachbar von Günter Grass seinen Weinkeller gegen Pfeiferauchen eingetauscht hat. In Wismar genießt sie in der Alten Löwenapotheke »wortreiche« Lesekunst und spaziert durch Rostock mit dem ersten »Baedeker«. Mecklenburgische Küche wird aufgetischt, deftig und kräftig wie es in dem plattdütschen Land üblich ist. In Stralsund lauschen wir mit der Autorin den Klängen der restaurierten Stellwagen-Orgel von St.Marien. Und bekommen Lust, im Café Koeppen in Greifswald Zeit und Stunde zu verlieren.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten