0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Christoph Martin Wieland: Aristipp und einige seiner Zeitgenossen. 24 CDs

Sprecher: Jan Philipp Reemtsma

24 CDs im Schmuckschuber mit Begleitbuch

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 420468
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Dieser Briefroman, angesiedelt im antiken Griechenland, geschrieben vor 200 Jahren, ist ein politischer, ein philosophischer, ein erotischer und vor allem ein intellektueller Roman aus der Zeit der Aufklärung. Aus dem vielstimmigen Gespräch, das »Aristipp und einige seiner Zeitgenossen« miteinander führen, komponiert Wieland ein einzigartiges Kunstwerk. Jan Philipp Reemtsmas Lesung ist eine fast 30-stündige Reise, die nach Kyrene, Syrakus, Athen, Korinth und Kleinasien führt - und eine Reise, die am Ende vielleicht beim eigenen Ich ankommt. »Im Aristipp hat Wieland für sich eine Bilanz dessen gezogen, was Aufklärung bedeutet« (Jan Philipp Reemtsma)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.