0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Erst kommt das Fressen, dann die Moral. Am Tisch mit Bert Brecht und Helene Weigel

Von Martha Schad. München 2005.

21 x 27 cm, 256 S., zahlr. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 329681
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Anlässlich des 50. Todestages von Brecht am 14.8.2006 begibt sich die renommierte Historikerin Martha Schad auf kulinarisch-literarische Spurensuche. Von Augsburg bis Berlin zeigt sich Brecht wahrlich in keiner Hinsicht als Kostverächter. Insbesondere die Jahre mit Helene Weigel sind geprägt von Kulinarischem. Über 50 Originalrezepte und viele bisher wenig bekannte Details bringen einen der bedeutendsten deutschen Dichter und Dramatiker auch denjenigen nahe, die schon alles über ihn zu wissen glaubten.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.