0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Goethe: Briefe, Tagebücher, Gespräche

Directmedia Verlag

Systemvoraussetzungen: PC ab 486, 16 MB RAM, CD-ROM Laufwerk, VGA 256 Farben, Windows 95, 98 2000, ME, XP oder NT. MAC ab System 10.2 oder neuer, 128 MB RAM, CD-ROM-Laufwerk, Grafikkarte ab 640 x 480, 256 Farben, 1 CD-ROM für Windows oder MAC.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 272019
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Zum Goethe-Jahr 1999 erscheint in der Digitalen Bibliothek eine umfassende Sammlung der Briefe und Tagebücher Goethes sowie der Berichte von Zeitgenossen über Gespräche, die sie mit ihm führten. Die monumentale Sammlung läßt das Leben und Schaffen des Dichters, Staatsmannes, Naturforschers, Theaterleiters, Bücher- und Kunstsammlers lebendig werden und gibt zugleich Auskunft über den Literatur- und Kunstbetrieb, über Politik, Ökonomie, Handwerk, Fabrikwesen, Verkehr und über die Geistes- und Naturwissenschaften eines ganzen Zeitalters. Neben allen Vorzügen der Volltextrecherche bietet die Software dem Nutzer die Möglichkeit, sich alle Briefe an einen bestimmten Empfänger bzw. die Gesprächsprotokolle einzelner Personen in chronologischer Folge anzeigen zu lassen sowie speziell in diesem Textbereich nach Themen, Zitaten oder Personen zu suchen. Eine Seitenkonkordanz weist jede beliebige Stelle in den zugrundegelegten Ausgaben nach, während ein beigegebenes Personenverzeichnis das Verständnis dieses Kompendiums der Goethezeit erleichtert. Goethes Briefe 13.000 Briefe nach dem Editionsstand der Weimarer Ausgabe, unter Berücksichtigung aller Nachträge und Korrekturen in chronologischer Folge. Goethes Tagebücher Tagebücher aus 57 Jahren nach dem Editionsstand der Weimarer Ausgabe Goethes Gespräche 1.800 Berichte von Zeitgenossen über Gespräche mit Goethe, nach der umfassenden Ausgabe des Freiherrn von Biedermann, darunter die Aufzeichnungen Eckermanns, Riemers und des Kanzlers von Müller.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.