0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Sternstunden des DDR-Humors - Überholen ohne einzuholen

128 S., zahlr. Illustr., 16 x 22 cm, geb. (o. A.)

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 2550830
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Wie war es, als Walter Ulbricht die Parole ausgab 'Überholen ohne einzuholen'? Wie, als es den ersten arbeitsfreien Sonnabend gab, der Fernsehturm gebaut wurde und Rolf Herricht als 'Reserveheld' brillierte? Wer diese Zeit im Spiegel von Humor, Satire und Karikatur erleben will, kann sich hier mit Geschichten von Lothar Kusche, Rudi Strahl, C.U. Wiesner und anderen, mit Sketchen von Eberhard Cohrs und Bildern von Heinz Behling, Harri Parschau und Karl Schrader bestens informieren und unterhalten.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.