0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Märzgefallene. Gereon Raths fünfter Fall!

Volker Kutscher

Ca. 500 Seiten, gebunden.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 2799561
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Soldatenmorde im Schatten des Reichstagsbrandes: Gereon Rath ermittelt hart am Rande der Legalität. Volker Kutschers Geschichten um den Kölner Kommissar Gereon Rath, den es in den 20er Jahren nach Berlin ins Morddezernat verschlägt, gehören mit zu den besten deutschen Kriminalromanen der Gegenwart. Die Fälle sind eingebunden in die Berliner Geschichte jener Zeit - so ist Raths Vorgesetzter kein geringerer als Ernst Gennat, der in den 20er Jahren die Berliner Polizei entscheidend modernisiert hat und schon zu Lebzeiten eine Legende war. Spannende Fälle, mit reichlich Zeitkolorit und historischem Hintergrund.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.