0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Liebe und Leidenschaft. Italienische Novellen.

Hg. Eberhard Brost. Vorwort H. Wetzel. Darmstadt 2012.

13,5 x 21,5 cm, 288 Seiten, 14 s/w-Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 709476
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Die Ursprünge der Novelle gehen bis in die Antike zurück. Ihren Siegeszug tritt die Gattung jedoch erst im ausgehenden Mittelalter mit Boccaccios »Decameron« an. Diese Sammlung von 100 Novellen, an zehn Tagen erzählt, sollte zu der bekanntesten und erfolgreichsten ihrer Art werden. Ganz zu unrecht sind deshalb viele Novellendichter ersten Ranges aus dem Blick geraten, die Italien im Laufe der Jahrhunderte hervorgebracht hat. Dieser Band lässt neben den klassischen Erzählungen von Boccaccio, Macchiavelli und Sancchetti auch die Novellen weniger bekannter italienischer Schriftsteller aus dem 13. bis 19. Jh. wieder aufleben. Universale Themen wie Liebe, Tod, Laster und Tugend werden immer wieder überraschend neu interpretiert. Das Vorwort von Hermann Wetzel zeichnet mit wenigen Strichen ein treffendes Porträt der italienischen Novellistik.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.