Hinweis: Wir verbessern den Artservice Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  • Chris Drange. Relics.
    Berlin 2017.
    11,5 x 16,5 cm, 112 S., 93 Abb., geb.
    Versand-Nr. 1057120
    Dieser Artikel ist nicht auf Lager und muss nachbestellt werden.
    geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe ** (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

    Über diesen Artikel

    Über siebenhundert Millionen Menschen weltweit nutzen monatlich Instagram, Tendenz steigend. Instagram ist das Medium des perfekten Outfits, der perfekten Inneneinrichtung - des perfekten Moments. Das beliebteste Fotoformat ist das Selfie - Selbstporträts, die die Perfektion mit bewährten Filtern in Szene setzen. Die Follower honorieren diese mit großer Verehrung, Neid oder auch Ablehnung. Dieses ganz besondere Verhältnis zwischen Instagram-Ikonen und ihren Followern betrachtet Chris Dranges Buch Relics. Indem er Selfies von einigen der erfolgreichsten Instagrammerinnen wie Kim Kardashian oder Selena Gomez ausgewählten Kommentaren ihrer Follower gegenüberstellt, zeichnet er ein präzises Bild der Dynamik zwischen den Stars und ihrer Gefolgschaft. Auf schwarzen Doppelseiten, selbst kaum größer als ein Smartphone, veranschaulicht das Bändchen zudem ein zweischneidiges Körperbild zwischen Emanzipation von vorherrschenden Schönheitsidealen und digitalem Körperkult. (Text dt., engl.)
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten