Hinweis: Wir verbessern den Artservice Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  • Horst Antes. Eine Werkmonographie. Vorzugsausgabe. Mit signierter Originalgraphik.
    Von Donald Kuspit. Offenbach 2006.
    24,5 x 32,5 cm, 160 S., durchg. farb. und s/w-Abb., geb, mit beigelegter Originalgraphik, rückseitig signiert und nummeriert.
    Versand-Nr. 1079239
    * aufgehobener gebundener Ladenpreis
    geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe ** (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

    Über diesen Artikel

    Die Vorzugsausgabe enthält eine beigebundene Radierung, rückseitig vom Künstler signiert und nummeriert. Wir können einen kleinen Rest der Auflage von 90 Exemplaren anbieten. Horst Antes (*1936), der an der Akademie der Bildenden Künste in Karlsruhe bei HAP Grieshaber studiert hat, ist in den frühen 1960er Jahren einer der ersten Vertreter einer neuen figurativen Malerei in Deutschland. Um 1960 entwirft er eine prototypische Bildfigur, den »Kopffüßler«, den er im Verlauf seiner künstlerischen Karriere vielfach variiert, inhaltlich wie stilistisch weiterentwickelt und auch plastisch realisiert. Die Monografie des amerikanischen Kunsthistorikers Donald Kuspit erschließt anhand ausgewählter Arbeiten der Jahre 1959 bis 2002 zentrale Aspekte von Antes« Werk, etwa die Rebellion des Künstlers gegen die Abstraktion der 1950er Jahre und den Figurentyp des Nationalsozialismus oder Antes« Religiosität. Eine Biografie sowie eine Auswahl seiner Künstlerbücher, Mappenwerke und Kataloge ergänzen den in Zusammenarbeit mit Horst Antes gestalteten Band.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten