0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Castelli in Italien

Von Clemente Manenti u.a.

22 x 26 cm, 336 S., durchgeh. Farb- und s/w-Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 181315
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Stolze Ritter, edle Fauen und ihre Burgen begegneten uns schon in Märchenbüchern und nähren bis heute ein schillerndes, aber wenig realistisches Bild vom Mittelalter. In diesem Buch werden Alltag und Machenschaften der italienischen Adelsfamilien und des Klerus beschreiben. Die Namen der Herrschergeschlechter wie die der Medici, Sforza oder Este sind mit der Geschichte Italiens aufs Engste verbunden. Von unterschiedlichster Herkunft - bei weitem nicht immer adelig - sind sie Condottieri, Kaufleute und Bankiers. Machtspiele, gefährliche Allianzen und Intrigen wurden nicht selten mit schleichendem Gift entschieden. Hochzeiten und große Feste wurden prachtvoll ausgerichtet, hervorragende Künstler und Dichter fanden in Fürsten, Königen und Päpsten feinsinnige Mäzene. Ihre Festungen haben die Jahrhunderte überdauert, wenn auch nicht immer unbeschadet.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.