0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Die Baukunst der neuesten Zeit.

Von Gustav Adolf Platz. Berlin 2000.

26,7 x 18 cm, 634 S., zahlr. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 153737
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Im Jahre 1927 erschien - als bemerkenswert zeitnahe Ergänzung zur renommierten »Propyläen-Kunstgeschichte« - ein voluminöser Band über »Die Baukunst der neuesten Zeit«. Es handelte sich dabei um den ersten Versuch einer architekturgeschichtlichen Gesamtdarstellung der Moderne - von ihren Vorläufern in der Ingenieurbaukunst des späten 19. Jahrhunderts bis zu den jüngsten Ausprägungen der »Neuen Baukunst« in Deutschland. Aufgrund des großen Interesses an der jüngsten Baukunst fand der Band eine so starke Verbreitung, dass schon bald eine Neuauflage von nochmals 5000 Exemplaren notwendig wurde. Platz nahm dies zum Anlass einer weitgehenden Umarbeitung seines Werkes, indem er nun auch die Architektur außerhalb des deutschen Sprachraumes einbezog, insbesondere jene in Frankreich und Holland.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.