0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Jeanne Mammen. Monographie und Werkverzeichnis. Katalog, Berlin 1997.

Mit Beiträgen von M. Döpping u.a.

24 x 31,5 cm, 450 S., 1000 Abb., 120 Farbtafeln., Ln. im Schuber.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 101753
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Ihre Themen sind Beziehungen, zwischen Mann und Frau im proletarischen Milieu ebenso wie unter Bourgeoisen, häufig auch die Beziehung von Frau zu Frau. Der Nationalsozialismus zwingt die Künstlerin in die innere Emigration. In den Nachkriegsjahren verstärkt sich bei ihr die Tendenz zur Abstraktion: Formen (Graphismen) und Farben erhalten auf ihren figurativen Gemälden immer mehr Eigenständigkeit. Ende der fünfziger Jahre stellt sie Stanniol- und Buntpapiercollagen gleichberechtigt neben die Farben. Sie scheut sich auch nicht, diese Arbeitsweise auf ihre letzten, auf die sogenannten »numinosen« Bilder zu übertragen.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.