0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

John Nash - A Complete Catalogue

Fotos und Text von Michael Mansbridge.

25,5 x 24,7 cm, 336 S., 16 Farb- und 684 s/w-Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 268828
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

London 2004. Der Band bietet einen illustrierten Überblick über das Schaffen des englischen Baumeisters John Nash (1752-1835) - Stadtplaner, Landschaftsarchitekt, Brückenbauer, Ingenieur, Unternehmer und erfolgreichster Architekt seiner Zeit, dessen Bauten Londons Stadtbild mitprägten und dessen Werk so prägnante und exzentrische Baudenkmäler wie den königlichen Pavillon in Brighton einschließt. Die Monografie enthält alle seine bekannten und ihm zugeschriebenen Arbeiten und betrachtet das von George IV. geförderte Werk Nashs im historischen Kontext. Der Autor Michael Mansbridge studierte Architektur und Fotografie, bevor er sich endgültig für die Architektur entschied. Er arbeitete zunächst für den Architekten Howard Lobb und ging später zu Barry Webber & Partners. Englische Originalausgabe.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.