0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Kairo - Stadt und Architektur im Zeitalter des europäischen Kolonialismus.

Kairo - Stadt und Architektur im Zeitalter des europäischen Kolonialismus.

Von Mohamed Scharabi.

22 x 27 cm, 372 S., 245 Pläne, über 550 Abb., Ln.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 101788
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Bis etwa 1860 war Kairo eine Stadt, die ihr Gepräge einer traditionell orientalisch-islamischen Gesellschaft verdankt - ein fest umrissenes Gebilde. Neben ihr und fast unabhängig von ihr entstand Ende des 19. Jahrhunderts ein anderes Kairo, dessen Struktur und Architektur aus Europa importiert waren. Die neue Stadt - ein besonders schönes Beispiel europäischen Baustils - zeigt, wie gut man es im letzten Jahrhundert noch verstanden hat, urbanes Leben zu schaffen und zu gestalten.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.