0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Künstler und ihre Häuser

Von Gérard-Georges Lemaire u.a. München 2004.

23 x 28 cm, 184 S., 120 Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 268526
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Künstler habe zu ihren Häusern eine ganz besondere Beziehung - als Orte der Muße und der Kreativität. Auf ihrer Reise durch Europa - von London bis Murnau am Staffelsee, von Brüssel und Paris bis Zwickledt in Oberösterreich - gewähren uns Gérard-Georges Lemaire und Jean-Claude Amiel Einblicke in die Lebens- und Schaffensräume von ebenso berühmten wie unterschiedlichen Künstlern - darunter der Bloomsbury-Kreis um Virginia Woolfe, Giorgio de Chirico, Alfons Mucha und Gabriele Münter - und machen uns vertraut mit biografischen und historischen Hintergründen.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.