0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Moderne Architektur in Deutschland 1900 bis 1950 - Bd.2: Expressionismus und Neue Sachlichkeit

Moderne Architektur in Deutschland 1900 bis 1950 - Bd.2: Expressionismus und Neue Sachlichkeit

Hg. V. M. Lampugnani, R. Schneider

23,1 x 30,5 cm, 352 S., 433 Abb., davon 54 farbig, Ln.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 180637
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Texte von Alan Colquhoun, Wolfgang Pehnt u.a. »Expressionismus und Neue Sachlichkeit« bezeichnet in diesem Buch nicht mehr verschiedene Niveaus der linearen Entfaltung moderner Architektur, sondern »zwei Seiten derselben Medaille« (Lampugnani). Nicht nur haben fast alle bedeutenden Vetreter des Neuen Bauens eine expressionistische Phase durchlaufen; beiden Stilformen lag auch die Mythologie eines neuen Menschen zugrunde, dessen Lebenswelten die utopischeren Projekte von Architekten wie Scharoun, Taut, Gropius und Mies van der Rohe gestalten sollten. Ihre praktische Verwirklichung - im Buch durch zahlreiche Abbildungen ausführlich dokumentiert - fand vor allem als Großstadtarchitektur und Massenwohnungsbau statt; und so war die Bewegung vom Expressionismus zur Neue Sachlichkeit auch eine pragmatische Wende.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.