0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Vom Mühlendamm zum Schloßplatz. Die Breite Straße in Berlin-Mitte.

Vom Mühlendamm zum Schloßplatz. Die Breite Straße in Berlin-Mitte.

Von Laurenz Demps u.a.

19,5 x 22 cm, 200 S., 120 Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 175064
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Das Ribbeck-Haus in der Breite Straße in Mitte, genauer in Berlin-Cölln, war der Ausgangspunkt in einem Seminar, das an der Hochschule der Künste, Studienrichtung Architektur, verschwundenen Straßen in drei Fällen nachging: Am Karlsbad, Bellevuestraße und Breite Straße. Nur die Breite Straße ist bisher von den Studenten Hausnummer für Hausnummer untersucht und dargestellt. Dieses Stück Stadtarchäologie einer Straße, die zwar bis zur Unkenntnlichkeit verbreitert ist, läßt erahnen, was den Bezirk Mitte einst ausmachte: eine komplizierte Textur aus sozialen, kulturellen und ökonomischen Standorten, kurz: eine Mischung, von der man heute nur träumen, die aber kein Wiederaufbau zurückzaubern kann. Ein historischer Rückblick und ein bauhistorischer Spaziergang bis in die Gegenwart.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.