0 0

Modellfahrzeuge MHI Set »Starke Marken«.

Detailreiche Sammlermodelle.

Maßstab: 1:87, Zinkdruckguss, Kunststoff.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1415700
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Dieses Set bietet starke Marken auf prägnanten Fahrzeugen. Ab 1958 baute Hanomag in Hannover die kleinen Lastkraftwagen Kurier. Der Hanomag Kurier verfügte über einen 2,8 Liter-Dieselmotor mit 50 PS. Der Motor saß hinter dem Fahrerhaus. Dadurch entstand eine geräumige Kabine mit Platz für bis zu 3 Personen. Geliefert wurden die Fahrzeuge als Kofferwagen, als Kastenwagen oder wie hier als Pritschenwagen für die Firma Kühne. Besonders markant ist sein ein wenig an ein schlecht gelauntes Fischmaul erinnerndes Frontdesign. Er ist die Legende unter den Nutzfahrzeugen: der VW T1. Die ersten Skizzen entstanden im Jahr 1947. Markantes Merkmal ist die geteilte Frontscheibe. Im Frühjahr 1950 geht der Kleinbus in Wolfsburg in Produktion. Der VW T1 war ein Verkaufsschlager. Allein in Deutschland konnten bis zum Produktionsstopp über 1,83 Millionen Bulli-Modelle dieser ersten Generation verkauft werden. Im Straßenbild waren die Kleinbusse als Lieferfahrzeuge allgegenwärtig. Drei besonders schöne Beispiele vereint dieses Set.